DAS
BERUFSBILD

WAS KANNST DU HIER LERNEN?

Bei Jumbo kannst du den Beruf des Detailhandelsfachmanns beziehungsweise der Detailhandelsfachfrau erlernen. Die Ausbildung dauert drei Jahre. In den ersten zwei Jahren baust du die Grundkenntnisse des Detailhandels auf. Anschliessend konzentrierst du dich auf die Beratung. Und zum Abschluss erwirbst du das eidgenössische Fähigkeitszeugnis. Erfüllst du die Anforderungen, kannst du während der Ausbildung die BMS (Berufsmittelschule) besuchen.

 

Detailhandelsfachleute sind Spezialisten, die das Jumbo Sortiment bestens kennen. Sie können also unsere Kunden genau darüber informieren, was unsere Produkte alles können, wo und wie man sie braucht, wie man sie pflegt usw. Weiter geben die Detailhandelsfachleute Bestellungen für Produkte auf und prüfen, ob diese richtig geliefert werden. Dann sorgen sie auch dafür, dass die Kunden auf Sonderangebote und besondere Produkte aufmerksam werden. Kurz, ihnen ist es zu verdanken, dass die Kunden stets mit unserem Angebot zufrieden sind.

WAS HEISST «DO IT YOURSELF»?

Mach es selbst! Das heisst es. Und Jumbo hat alle Artikel, die es braucht, damit Hobby-Handwerker und Profis (fast) alles selbst machen können. In deiner dreijährigen Grundbildung bei uns lernst du diese Artikel aus allen Bereichen genau kennen.

UND WIE GEHT ES WEITER?

Nach der Grundbildung bleibst du selbstverständlich nicht stehen. Du kannst dich Schritt für Schritt weiterbilden und spezialisieren. Wir haben hier kurz die möglichen weiteren Schritte deiner Karriere aufgelistet.

Hier reinschauen könnte sich ebenso lohnen!
 
Weiter geht’s nach der Berufsbildung mit:

WILLST DU ES SCHWARZ AUF WEISS?

Kein Problem! Eine handliche Zusammenfassung von allem, was du über Jumbo bzw. den Beruf der Detailhandelsfachfrau / des Detailhandelsfachmanns und die Ausbildung dazu bei uns wissen solltest, findest du in einer übersichtlichen Broschüre. Und die gibt’s hier als PDF-Dokument.