DER BEWERBUNGS-
ABLAUF

WIE LERNEN WIR UNS KENNEN?

Du weisst bereits, was der Beruf der Detailhandelsfachleute ist, denn du hast vielleicht im Detailhandel schon eine oder mehrere Schnupperlehren gemacht, und brennst nun auf eine Lehrstelle bei Jumbo.

Und du weisst sicher schon mehr über uns als wir über dich. Wir müssen also jetzt auch etwas über dich wissen. Wenn du dich für eine Stelle als Lernende(r) bei Jumbo interessierst, dann stellst du dich deshalb jetzt bei uns vor und schickst uns deine Bewerbung.

Dazu gehören verschiedene Dokumente: Da wäre einmal dein Lebenslauf mit einem aktuellen Porträtfoto von dir, dann Kopien deiner Schulzeugnisse der Oberstufe und nicht zuletzt eine Kopie deines Multicheck-Tests (alle Angaben dazu findest du hier).
 
Deine komplette Bewerbung schickst du entweder per Post an die Adresse hier.
Oder du übermittelst Sie uns elektronisch von dieser Seite aus.

WAS PASSIERT DANN?

Jetzt wird’s spannend: Wir prüfen nämlich deine Unterlagen und schauen, ob Jumbo als Ausbildungsbetrieb zu dir passt – und du zu Jumbo. Bitte habe etwas Geduld, das dauert ein paar Tage. Finden wir: «OK!», dann laden wir dich schon mal zu einem Vorstellungsgespräch ein. Wenn auch das positiv verläuft, dann folgt für dich ein fünftägiges Bewerbungspraktikum. Und sind wir danach ebenso wie du überzeugt, dass du dich zum Detailhandelsfachmann oder zur Detailhandelsfachfrau ausbilden willst –  aber nicht irgendwo, sondern in der Do-it-yourself-Branche bei Jumbo –, dann, ja dann gehörst du schon bald zu unseren Lernenden. Gratulation!

TÖNT ALLES ETWAS KOMPLIZIERT?

Hier zum besseren Verständnis noch einmal die Kurzfassung:

www.yousty.ch www.berufsberatung.ch www.multicheck.ch Bewerbung Offline Bewerbung Online