Collage_Geschichte_Jumbo.jpg

Die JUMBO-Geschichte von damals bis jetzt.

So riesig wie ein «Jumbo» waren wir schon zu Beginn im Jahr 1972. Unser erster Fachmarkt in Dietlikon war nämlich die grösste Traglufthalle der Welt. Zwei Jahre später ging die aufblasbare Hülle leider kaputt, doch wir gaben unseren Plan von Filialen in der ganzen Schweiz nicht auf – danach einfach in robusteren Gebäuden. Das war der eigentliche Beginn von JUMBO, so wie du uns heute kennst.

In der Zwischenzeit sind wir ganz schön gewachsen. So stehen heute in der ganzen Schweiz verteilt insgesamt 40 Filialen der Jumbo-Markt AG, die unserem Namen alle Ehre machen. Die sieben grössten Filialen haben eine Fläche von bis zu 8000 Quadratmetern, alle Filialen zusammen sind so gross wie 24 Fussballfelder!

Auch als Arbeitgeber sind wir gross: Schweizweit können wir auf rund 1500 einsatzfreudige Mitarbeitende zählen. Das Beste: Auch du könntest eine oder einer von ihnen werden. Lerne bei uns Detailhandelsfachfrau/-mann oder Detailhandelsassistent/-in, so wie es derzeit bereits rund 30 ehrgeizige junge Leute tun!